Annalena Baerbock im Gespräch in der Neuruppiner Jugendkunstschule

Viele Antworten trafen den Nerv des Publikums und besonders viel Beifall gab es für die Forderung, die Windenergie auch in OPR noch mehr auszubauen, trotz kontroverser Debatte. Annalena Baerbock erinnerte an den Beginn der Friedlichen Revolution vor 30 Jahren und begeisterte die Gäste des einstündigen Gesprächs am gestrigen Freitag auch durch das kontroverse Gespräch. 

 

Gefragt war auch Co-Moderator und Landtagsdirektkandidat Wolfgang Freese, der seit 30 Jahren grüne Politik im Kreistag von OPR macht. Mit seiner kommunalen Sachkenntnis konnte er die lokalen Fragen sehr differenziert beantworten. In Zukunft möchte Wolfgang Freese den Landkreis Ostpriginitz-Ruppin im Potsdamer Landtag vertreten. 

 



zurück

URL:http://www.buendnisgruenes-opr.de/home/expand/723260/nc/1/dn/1/